PRODUKTGEBRAUCHTENEWSSUCHEN	LINKSPHILOSOPHIEKONTAKTAGBANMELDEN
Von OHREN FÜR OHREN
Der Name OUÏR aus dem alten Französisch (=hören) drückt schon aus, dass wir uns nicht nur auf technische Messdaten verlassen. Das menschliche Gehör hat bei uns immer noch höchste Priorität. Wir sind überzeugt, dass elektronische Messgeräte in ihren Fähigkeiten, Wiedergaben in einem Gesamtbild zu erfassen, von unseren Ohren noch weit entfernt sind. Jahrelange Erfahrung in Audiotechnik und damit verbundenen angewandten Disziplinen wie Musikpsychologie, ein professionell eingerichtetes Akustik-Studio, und nicht zuletzt eine kundengerechte Website sind die Pfeiler unseres Erfolgs. Dank internationaler Tätigkeit sind wir stets am Puls der Zeit, was unseren anspruchsvollen Kunden voll zu Gute kommt. Umfassende Dienstleistung und hervorragende Occasionsangebote runden unsere Tätigkeit ab.
WELLEN, DIE ZUM BADEN EINLADEN
Nach langen Hörtests mit Chassis verschiedener Hersteller überzeugte uns Scan Speak. Das Bassmodul arbeitet trotz seiner Musikalität sehr linear und präzise auch bei starken Dynamikattacken. Aus gleichem Hause kommt der Hochtöner, dessen Auflösung die Vorzüge eines Elektrostaten mit denen eines dynamischen Treibers vereint.
SO EINFACH WIE MÖGLICH, ABER NICHT EINFACHER
Die Frequenzweiche haben wir auf ein Minimum reduziert. Somit existieren keine unnötigen Bauteile im Signalweg. Jedes einzelne Bauteil wurde nach strengem Selektionsprinzip in die Konstruktion aufgenommen. Damit keine Schwingungen das Magnetfeld der Luftspule beeinflussen können, ist sie in einem separaten Betongehäuse untergebracht. Auch sündhaft teure Kabel erübrigen sich da.
STARK WIE BRÜCKENPFEILER
Das Auffälligste an OUÏR ist sicher sein Gehäuse. Dafür verwenden wir eine speziell entwickelte Mischung aus Beton mit Bitumen-, Polyvinilchlorid- und Armaflexanteilen. Das Negativ ermöglicht es uns, die Gehäuse in einem Arbeitsgang zu giessen. Somit werden sie äusserst kompakt und besitzen weder Fugen noch Schrauben. Das Innenvolumen ist rund gestaltet und verhindert dadurch interne Gehäuseresonanzen. Zudem gibt uns der Beton den Spielraum, die Endbeschichtung in vielen verschiedenen Variationen auszuführen. Das neuartige, an einem Stück gegossene Gehäuse garantiert eine extrem hohe Klangreinheit. Egal ob Sie Orgelmusik in einer Kathedrale, Rock in der Halle oder Jazz aus einer kleiner Bar hören, OUÏR bietet Ihnen eine exzellente Wiedergabequalität in höchster Präzision, vom Bass bis zu den höchsten Tönen, in einer Dynamik wie sie nur Ihr Ohr erfassen kann. Weitere Entwicklungen können Sie auf Ihrer B9900 selbstverständlich aufrüsten.